Bürgerschaftspräsident Frank Imhoff

Vor etwas mehr als einem Jahr feierte das Bremer Behindertenparlament sein 25jähriges Jubiläum. Und im ersten Corona-Jahr 2020 ermöglichten uns Bürgerschaftspräsident Frank Imhoff (sehe Foto), das Präsidium und die Verwaltung der Bremischen Bürgerschaft, ein „Behindertenparlament EXTRA“ unter allen geltenden Infektionsschutz-Vorkehrungen. Das wäre ohne die wunderbare Zusammenarbeit mit dem Bremer Landesparlament, der Bremischen Bürgerschaft, nicht möglich gewesen. Darum ist es dem AK Bremer Protest und der LAG Selbsthilfe behinderter Menschen ein ganz besonderes Anliegen, heute der Bremischen Bürgerschaft, ihrem Präsidenten Frank Imhoff, dem Präsidium, der Verwaltung und all ihren Vorgänger*innen zum 75jährigen Jubiläum der Nachkriegsbürgerschaft zu gratulieren! Unsere Jubiläumstorte vom November 2019 und die uns damals sehr berührenden Ehrungen widmen wir heute der Bremischen Bürgerschaft und ihrem Präsidenten Frank Imhoff stellvertretend für alle, die unser Landesparlament zum Fundament der Nachkriegsdemokratie im kleinsten Bundesland gemacht haben und immer weiter machen. Multiplizieren wir die zuckersüße 25 mit 3, dann passt es als wenigstens virtuelle Geburtstagstorte zum heutigen Anlass! Happy Birthday, Bremische Bürgerschaft! Danke für alles! Weiter so!