Florian Grams mit Familie Laal, Sepehr Dehghani und Mamadou Gaye Balde

Bisher war es im Aufbau, ab sofort und zum 1.Januar 2023 ist es ganz zuverlässig:

Die LAGS bietet Beratung, Gruppenarbeit und behindertenpolitische Beteiligung mit russisch/ukrainischer/osteuropäischen Sprach-Unterstützung, immer mittwochs von 10.00-13.30 Uhr mit Yulia Kuhn. Wer Interesse an russisch-/ukrainisch-sprachiger Beratung und Selbsthilfearbeit hat, meldet sich bitte gern erstmal unter 0421/38777-14 in der LAG Selbsthilfe.

Und freitags nach Terminvereinbarung berät und unterstützt Mamadou Gayo Balde, Peer-Berater aus Guinea in Englisch, Französisch und (west-)afrikanische Sprachen/Dialekten, unterstützt vom leitenden Berater Gerald Wagner.

Weitere Sprachen (Arabisch, Farsi/Dari, Spanisch, Türkisch, Ungarisch und andere) sind auf Anfrage aus unserem ehren- und hauptamtlichen Team leistbar.

Termine für Gespräche in der Waller Heerstraße 55 oder in den Außenstellen können unter 04212738777-14 oder 38777-180 vereinbart werden. Wir vermitteln dann direkt an die Muttersprachler:innen.