Aus Anlass des Welttages der Menschen mit Behinderungen sollte am 3. Dezember 2021 die 27. Bremische Bürgerschaft behinderter Menschen stattfinden. Vor dem Hintergrund der aktuell verschärften Pandemie-Situation hat der Arbeitskreis Bremer Protest gegen Diskriminierung und für Gleichstellung behinderter Menschen das Bremer Behindertenparlament auf den Aktionstag 5. Mai 2022 verlegt, in der Hoffnung auf eine dann verbesserte Lage. Dennoch ist die Behindertenbewegung in Bremen und Bremerhaven an diesem Tag aktiv. Auf der Homepage des AK Bremer Protest und in den sozialen Netzwerken werden über den gesamten Tag „Köpfe“ bzw. „Ikonen“ der Behindertenbewegung im Land Bremen sichtbar sein und sich zumindest schriftlich mit ihren Beschlussvorschlägen und anderen Beiträgen zu Wort melden. Mit einer nach und nach wachsenden Bilderreihe wollen wir deutlich machen, wie viele verschiedene Aktivistinnen und Aktivisten für eine lebendige, streitbare und kreative Behindertenbewegung in Bremen und Bremerhaven sorgen.  Für die Bilder sorgten unser Mitarbeiter und Künstler Andreas Wick und der Fotograf unseres Vertrauens, Frank Scheffka. Ein ganz herzliches Dankeschön dafür!

Martina DamaschkeDieter StegmannRosemarie KovacFlorian Grams Christine SacherWilhelm WinkelmeierJutta SchneiderSabine SchöningHeiko BohmMartina ReicksmannArbeitskreis Neue Psychiatrie im Bremer Westen und Blaue Karawane - Das Symbol des Blauen KamelsUlrich WesselohJürgen KarbeHeike OldenburgDominik MeineBirgit MeierdiercksDr. Joachim SteinbrückSusanne RühmannHorst FreheBettina FenzelJoachim "Barlo" Barloschky