Heute wurde die Reha-Messe IRMA in den Messehallen 6 und 7 des Bremer Messezentrums offiziell eröffnet. Gemeinsam mit dem Landesbehindertenbeauftragten, Selbstbestimmt leben, dem Blinden- und Sehbehindertenverein und anderen Institutionen der Hilfe für Menschen mit Behinderung  beteiligt sich die LAGS Bremen in diesem Jahr an einem Gemeinschaftsstand auf der „IRMA“.

Noch bis einschließlich Samstag den 10.06.2017 können sich interessierte Besucherinnen und Besucher auf der IRMA über vielfältige Angebote für Menschen mit Behinderung, inbesondere für bessere Fortbewegung im Alltag, im Sport und auf Reisen, informieren. An unserem Gemeinschaftsstand steht die Arbeit von Behinderten-Selbsthilfeorganisationen im Mittelpunkt. Sie finden uns in Halle 7 an Stand D 02.