Die LAG Selbsthilfe behinderter behinderter Menschen Bremen befindet sich in einem kurzen Weihnachts- und Neujahrsurlaub. Ab dem 4. Januar 2021 sind wir wieder erreichbar. Wenden Sie sich mit Ihren Anliegen aufgrund der geltenden Infektionsschutzbestimmungen bitte zunächst telefonisch (0421/38777-14) oder per E-Mail (info@lags-bremen.de, wagner.eutb@lags-bremen.de, heller.eutb@lags-bremen.de) an uns.

Das neue Jahr beginnt bei uns gleich mit einer Veränderung: Wir erhalten am Standort Waller Heerstraße 55 ein zusätzliches Büro. Das erfordert eine Neu-Organisation der Geschäfts- und Bratungsstelle. Diese organisatorischen Arbeiten und Veränderungen können bis mindestens Ende Januar zu kurzzeitigen Unregelmäßigkeiten in unserer Erreichbarkeit und zu eingeschränkter Terminvergabe führen. Dafür bitten wir um Verständnis.

Wir bedanken uns  für das vertrauensvolle und solidarische Miteinander im ausklingenden Jahr 2020. Euch und Ihnen allen wünschen wir nach hoffentlich fröhlichen und besinnlichen Weihnachtstagen jetzt einen friedlichen Jahreswechsel und Gesundheit, Glück und Erfolg im neuen Jahr 2021!

Herzliche Grüße und beste Wünsche!

Euer und Ihr Team der LAG Selbsthilfe Bremen