Das Gemeinschafts-Projekt „Teilhabetreff Bremen-Nord“ des Blinden- und Sehbehindertenvereins, von SelbstBestimmt Leben und der LAG Selbsthilfe kommt so richtig in Schwung. Für Oktober und November 2021 hat das gemeinsame Team des Teilhabetreff jetzt das Herbst-Programm für Begegnung, Beratung und Selbsthilfe im Bremer Norden veröffentlicht. Los geht es mit dem nächsten „Teilhabeklönschnack“ am Dienstag 5. Oktober von 16.00 bis 18.00 Uhr. Am gleichen Tag schließt sich um 19.00 Uhr der erste Film einer türkisch-deutschen Reihe zu Gesundheit und Teilhabe an: Unter dem Titel „Bittersüßereise“ geht es um die Pflege bei der ersten Türkei-stämmigen Generation, Ihre Wünsche und Bedürfnisse. Für alle Veranstaltungen ist aufgrund von Corona eine Anmeldung erforderlich unter 333 22 951.