Ab Juli 2021 führt die LAG Selbsthilfe behinderter Menschen Bremen an jedem 2. Donnerstag im Monat von 16.00 bis 18.00 Uhr eine Sprechstunde für Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung im Stadtteilhaus des Vereins für Innere Mission in der Bornstraße 65 durch. Die erste Sprechstunde findet am Donnerstag, den 8. Juli 2021 von 16.00 bis 18.00 Uhr statt. Bitte melden Sie sich telefonisch an unter (0421) 38777-14. Das Angebot richtet sich wie gewohnt an alle Menschen mit Beeinträchtigungen, chronischen Erkrankungen und ihre Angehörigen. Das Stadtteilhaus ist barrierefrei.

Die regionalen Beratungen sind ebenfalls wieder möglich. Für den Raum Bremen-Nord vereinbaren Sie bitte Termine im LAGS-Büro im Teilhabetreff Bremen-Nord (Bürgermeister-Wittgenstein-Straße 2) unter 0421/33322951 (dienstags 14.00-17.00 Uhr, mittwochs 10.00 bis 13.00 Uhr).

Für den Bremer Osten melden Sie sich bitte in der LAGS-Geschäftsstelle an unter 0421/38777-14, wir vereinbaren dann gern mit Ihnen einen Termin im Bürgerhaus Bremen-Mahndorf, zunächst für den 2. Mittwoch im Monat, 15.00 bis 17.00 Uhr.