Sport und Spaß inklusiv beim 9. I-Cup in der Pauliner Marsch – LAGS Bremen

Foto: Eva Raquet

Am 15.09.2018 fand das 9. Fußballturnier um den I-Cup im „Sportgarten“ (Pauliner Marsch) mit mehr als 100 Sportler*innen aus Bremen und Umgebung statt. Im Vordergrund standen der Sport und das faire Miteinander, denn nicht nur das erfolgreichste sondern auch das fairste Team wurde geehrt. Mit dabei war „Lokomotive LBB“, ein vom Stab des Landesbehindertenbeauftragten ins Leben gerufenes Team aus behinderten und nicht behinderten Menschen. Der Sieg ging an Special Olympics Bremen. Fairste Mannschaft wurde die Frauenmannschaft von Martinsheide. Lokomotive LBB kam unter zwölf Teams auf den achtbaren 6. Platz. Herzlichen Dank an alle Organisator*innen für dieses bunte und professionelle Turnier! Das hat sehr großen Spaß gemacht!