Der Schwerpunkt des nächsten „Teilhabe-Cafés“ am jetzt kommenden Montag, 17. Juni 2019, ist die Frage, was aus Beschlüssen der letzten Behindertenparlamente geworden ist. Wir sind der Meinung: Politik und Verwaltung haben die meisten Beschlüsse nicht gut genug umgesetzt. Wir wollen besprechen, welche Themen besonders wichtig sind und welche Schritte wir unternehmen, um das zu ändern. Darüber hinaus können im zweiten Teil auch andere Themen besprochen werden, die den Anwesenden wichtig sind. Beginn ist wie immer um 15.00 Uhr im Begegnungstreff HoKi 58, Waller Heerstraße 58. Für Kaffee und was Süßes ist gesorgt. Die nächsten Termine sind jeweils am Montag den 24. Juni und den 1. Juli 2019, ebenfalls ab 15.00 Uhr im HoKi 58.