Gebäude des Teilhabetreff Bremen-Nord in der Bgm. Wittgensteinstr. 2

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat ab 16.00 Uhr bietet die LAG Selbsthilfe das „Teilhabecafé“ mit behindertenpolitischen Themen jetzt auch in Vegesack an, im alten Postgebäude in der Bürgermeister-Wittgenstein-Str. 2. Bei Interesse, ruft bitte an unter 0421/33322951 oder schreibt eine Mail an m.kopf@teilhabetreff-bremen-nord.de. Das ist unser Beitrag zum Teilhabetreff Bremen-Nord, einem Gemeinschaftsprojekt mit dem Blinden- und Sehbehindertenverein und SelbstBestimmt Leben. Zusätzlich erreicht Ihr unsere Ansprechpartnerin Melanie Kopf dort unter den oben genannten Kontaktdaten dienstags von 14.00 bis 17.00 und mittwochs von 10.00 bis 13.00 Uhr. Weitere Fragen richtet gern auch an die Geschäftsstelle der LAGS unter 0421/3877714 oder info@lags-bremen.de.