Am jetzt kommenden Wochenende nimmt die LAGS mit Anadolu e.V., unserem gemeinsamen KKY-Projekt, den EUTBs und vielem mehr am Sonntag, 26. Juni von 11.00 bis 18.00 Uhr am Waller Stadtteilfest in der Vegesacker Straße und Teilen der Wartburg- und Grenzstraße teil. Bereits am Samstag ab 17.00 Uhr finden kulturelle und gastronomische Angebote rund um die Vegesacker Straße statt, aber das Straßenfest mit Flaniermeile, Flohmarkt, Vereins-Ständen, Bühnenprogrammen usw. startet am Sonntag um 11.00 Uhr, dann haben wir auch einen Stand.

Unser Team baut ab 08.00 Uhr auf. Alle sind herzlich eingeladen, vorbeizukommen. Und wer Interesse hat, uns gelegentlich am Stand zu unterstützen, kann sich gern in der LAGS-Geschäftsstelle melden oder einfach am Sonntag vorbeikommen. Wir haben bereits zahlreiche helfende Hände (Danke dafür!!!) aus Anadolu e.V., AK Protest und LAGS, aber alle Interessierten sind auch herzlich willkommen zu interessanten und fröhlichen Begegnungen bei diesem Fest, das in Walle jetzt eine 40 Jahre lange Tradition hat. Wir danken den Ausrichter:innen des Kulturhaus Walle Brodelpott für die wieder wunderbare Vorbereitung des ganzen Festes und allen aus unserem haupt- und ehrenamtlichen Team für die Vorbereitung unserer Präsentationen und Angebote!