Die LAG Selbsthilfe behinderter Menschen Bremen e.V. macht in diesem Jahr ab Montag, den 3. August 2020, zwei Wochen Ferien. In dieser Zeit sind die Geschäfts- und EUTB-Beratungsstelle sowie unsere Kontaktstelle im Teilhabetreff Bremen-Nord geschlossen.

In dringenden Fällen können Sie über einen Anruf in der LAGS-Geschäftsstelle unter 0421 / 38 777-14 unseren 1. Vorsitzenden Dr. Joachim Steinbrück erreichen, oder wenden Sie sich gern an SelbstBestimmt Leben Bremen, Tel. 0421 704409.

Ab Montag, den 17. August, sind wir wieder für Sie da. Bis dahin wünschen wir eine schöne Ferienzeit, trotz aller Erschwernisse durch die Folgen der Corona-Pandemie.