Der Bremer Protesttag gegen Diskriminierung und für Gleichstellung behinderter Menschen zum europäischen Aktionstag für die Rechte von Menschen mit Behinderungen findet in diesem Jahr am Donnerstag, 3. Mai 2018 statt. In diesem Jahr steht die Aktion in Anlehnung an den diesjährigen Slogan von „Aktion Mensch“ unter dem Motto „Inklusion von Anfang an – Teilhabe für Alle!“

Wie im Vorjahr wird es ab 12.oo Uhr einen Demonstrationszug durch die Bremer Innenstadt mit anschließender Kundgebung vor dem Haus der Bremischen Bürgerschaft geben. Organisationen aus dem Bereich der Selbsthilfe behinderter Menschen haben wie im letzten Jahr die Gelegenheit, sich mit Informationsständen auf dem Marktplatz zu präsentieren.

Wer einen Redebeitrag für die Demonstration oder für die Kundgebung oder einen Info-Stand anmelden möchte, meldet sich bitte umgehen – möglichst noch bis 15.03.2018, in der Beratungs- und Geschäftsstelle der LAGS Bremen (info@144.76.167.131, Tel. 0421/38777-14).